Viele Trader stellen einen entscheidenden Unterschied fest, wenn sie ihre Trading-Resultate von einem Demo- und einem Echtgeld-Konto vergleichen.

Fast jeder findet es einfacher, mit einem Demo-Konto Gewinne zu erwirtschaften. Einige sind beim Handeln mit Echtgeld so verzweifelt, dass sie die Schuld für ihren Misserfolg ihrem Broker in die Schuhe schieben wollen und ihm vorwerfen Aufträge nicht ordnungsgemäß auszuführen oder den Markt zu manipulieren.

Die Wahrheit ist, dass allein Ihre Mentalität für die Gewinne im Forex Demo-Konto und die Verluste im Echtgeld-Konto verantwortlich ist. Um dieses Problem zu bewältigen, möchte ich Ihnen einige wertvolle Tipps mit auch den Weg geben.

forex traden ohne stressHaben Sie schon einmal mit echtem Geld am Markt gehandelt? Können Sie sich daran erinnern, ob Ihr Herz etwas schneller geschlagen hat, als Sie Ihren ersten Handel auf Ihrem neuen Forex Echtgeld-Konto geöffnet haben?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dies bis zu einem bestimmten Grad eine völlig normale Reaktion ist, sobald man das erste Mal seine hart verdienten Euros im Forex Markt riskiert.

Wie Sie sich auf das Traden mit Echtgeld vorbereiten

Bevor Sie diesen Schritt überhaupt gehen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass das Handeln mit Echtgeld bedeutet, dass Sie Geld im Markt verlieren. Dieses Wissen allein, sollte Sie davon abhalten, mit Geld zu handeln, dass Sie für Ihren kurz- bis mittelfristigen Lebensunterhalt benötigen. Weiterhin sollte das Risiko, was sie pro Handel in Kauf nehmen (z.B. 2% Ihres Echtgeld-Kontos) nicht Ihr persönliches mentales Limit übersteigen.

Fakt ist, dass wir nicht immer das tun, was wir uns vorgenommen haben. Auch ich zähle mich zu den Tradern, die Erfahrung mit Verlusten auf einem neu eröffneten Forex Echtgeld-Konto gemacht haben. Niemand ist perfekt.

Erst als ich mir vor Augen führte, dass der einzige Unterschied ist, dass ich mit echtem Geld handle, habe ich mich dazu entschlossen, mich AUSSCHLIEßLICH AUF DIE AUSFÜHRUNG VON TRADES und nicht auf den Kontostand zu konzentrieren. Diese Einstellung hat mein Trading schlagartig verbessert.

Ein bekanntes Lied was dieses Konzept perfekt wieder spiegelt, heißt Price Tag von Jessi J. Hin und wieder höre ich es, wenn ich den Markt analysiere:

Hier Jessis Performance bei Wetten Dass im Jahr 2011:

Viele Trader sind sich bei der Eröffnung eines Echtgeld-Kontos leider nicht bewusst, dass sie mit jedem einzelnen Trade Geld verlieren können.

Sobald Sie Ihren ersten Trade platzieren und der Markt beginnt, sich gegen Ihre Position zu bewegen, treffen Sie Handelsentscheidungen, die ausschließlich auf Emotionen basieren.

Auf bevorstehende Verluste vorbereiten

Da das Verbuchen von Verlusten bei den meisten Menschen negative Gefühle und Emotionen hervorruft, sind viele Trader, die das erste Mal mit echten Geld am Markt handeln, mit dieser Situation voll und ganz überfordert. Ich empfehle Ihnen, sich ausreichend vorzubereiten und sich mit dem Gedanken anzufreunden, Geld am Markt zu verlieren.

Visualisieren Sie im Vorfeld, wie Sie Ihre Verluste durch einen zu Beginn des Trades platzierten Stopp Loss realisieren. So wird es Ihnen wesentlich leichter fallen mit der Situation umzugehen, sobald diese eintritt.

Ich versichere Ihnen: Wenn Sie erfolgreich Forex traden wollen, führt kein Weg daran vorbei, auch hin und wieder ein Verlierer zu sein. Gewöhnen Sie sich daran!

Bitte führen Sie sich stets vor Augen, dass Sie mit jedem Trade selbst entscheiden, wieviel der Markt sich von Ihrem Echtgeld-Konto nehmen darf. Nutzen Sie es zu Ihrem Vorteil!

verluste im echtgeld-kontoIch bin der festen Überzeugung, dass es in der Macht eines jeden Traders steht, ob ein Verlust ihn emotional berührt oder nicht.

Allein durch ein vorab definiertes Risiko, das Sie zu Beginn eines Handles festlegen, können Sie sich davor schützen, unkontrolliert und gegen Ihr eigenes Interesse zu handeln; nämlich langfristig und kontinuierlich gewinne am Markt zu erwirtschaften.

Sofern Sie Ihr Risiko bei jedem Handel überschaubar halten (z.B. 2 % Ihres Kontos), bleiben Sie gelassen und können den Markt weiterhin OBJEKTIV beobachten.

Können Sie sich mit einem Forex Demo-Konto auf den Ernstfall vorbereiten?

Bietet das Handeln auf einem Demo-Konto überhaupt einen Mehrwert? Ja, definitiv.

Sie sollten sich jedoch stets darüber im Klaren sein, dass beim Demo-Traden KEINE EMOTIONEN im Spiel sind. Aus diesem Grund sollten Sie nicht all zu lange warten, bis sie mit dem Handeln auf einem Echtgeld-Konto beginnen.

Voraussetzung ist natürlich, dass Sie eine funktionierende Forex Strategie haben, mit der Sie langfristig Gewinne erzielen können. Testen Sie Ihre Strategie ungefähr zwei bis drei Monate auf einem Forex Demo-Konto, bevor Sie ein Echtgeld-Konto mit etwas Risikokapital eröffnen, dass Sie bereit sind zu verlieren.

Wenn Sie kein Risikokapital aufbringen können, bleiben Sie vorerst beim Demo-Konto, bis Sie es sich leisten können, ein Echtgeld-Konto mit einer Einlage von mindestens 500 bis 1000 EUR zu eröffnen.

Da wir nun wissen, dass das Traden mit einem Demo-Konto, nicht die gleichen Emotionen hervorruft wie ein Trading-Konto mit echtem Geld, ist es ratsam, sich beim Demo-Trading stets vorzustellen, dass Sie mit echtem Geld handeln.

Versuchen Sie, diese Erfahrung für sich so REAL wie möglich machen, denn nur so können Sie sich bestmöglich auf das Handeln mit Echtgeld vorbereiten.

Demo oder Forex Echtgeld-Konto?

Wie handeln Sie mit Ihrem Echtgeld-Konto als wäre es ein Demo-Konto?

Nachdem Sie mit Ihrem Forex Demokonto eine Weile trainiert haben, ohne Emotionen zu handeln und die Märkte objektiv zu analysieren, ist es erforderlich dass Sie diese Fähigkeit 1:1 auf Ihr Echtgeld-Konto übertragen.

Ich kann Ihnen schon jetzt sagen, dass es schwieriger sein wird, als Sie es sich vorstellen. Aber da Sie Ihr langfristiges Ziel, profitabel zu handeln, jederzeit vor Augen haben, werden Sie es schaffen.

Folgend beschreibe ich einige Dinge, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie vom Demo- zum Live-Traden übergehen.

Setzen Sie KEIN Geld aufs Spiel, dass Sie nicht bereit sind zu verlieren.

risiko beim echtgeld-kontoWie bereits oben erwähnt, sollten Sie auf ihrem Forex Echtgeld-Konto nur mit Geld handeln, dass Sie nicht unbedingt für andere wichtige Dinge benötigen. Genau wie bei jeder anderen Geschäftsidee, ist auch hier eine Investition nötig, um mittel- bis langfristig Gewinne erzielen zu können.

Wenn es Ihnen nicht auf das Geld ankommt, was sie am Währungsmarkt investieren, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, Ihre Entscheidung objektiv zu treffen, ohne sich dabei von Ihren Emotionen beeinflussen zu lassen.

Freunden Sie sich mit dem Gedanken an, dass Sie eine gewisse Anzahl Ihrer Trades verlieren werden!

Viele professionelle Trader verlieren im Schnitt 40 – 60 % ihrer Trades. Jedoch können Sie durch ein entsprechendes Gewinn/Verlust-Verhältnis am Ende des Monats einen Gewinn verbuchen. Sträuben Sie sich also nicht gegen den Gedanken, Geld zu verlieren und akzeptieren Sie diese Tatsache als einen Teil dieses Geschäfts.

Ein einzelner Forex Trade bedeutet nichts für Ihren langfristigen Erfolg.

langfristige forex gewinne mit echtgeld-kontoFühren Sie sich stets Ihr langfristiges Ziel vor Augen und vermeiden Sie, einem einzelnen Trade zuviel Bedeutung zuzuordnen. Selbst ein Trading-Tag mit Verlust hat für längerfristiges Ziel keinerlei Bedeutung.

Ich empfehle Ihnen, in Wochen und Monaten zu denken. Denn nur so ist gewährleistet, dass Ihre objektive Betrachtung des Marktes nach einer Weile einen positiven Effekt auf Ihr Echtgeld-Konto hat.

Fragen Sie sich vor jedem einzelnen Trade, ob Sie bereit sind ihn zu verlieren.

ERWARTEN SIE, ZU GEWINNEN UND SEIN SIE DARAUF VORBEREITET, ZU VERLIEREN.

Mit dieser Einstellung nehmen Sie an, dass zu jeder Zeit alles passieren kann und sind so auf alle Eventualitäten am Markt vorbereitet.

Ihr Erfolg basiert auf einer Vielzahl von Trades. Wenn Ihre Gewinnrate um die 50% beträgt, können Sie ohne Probleme 50 von 100 Trades verlieren und bei einer Gewinn/Verlust-Rate von 2:1 am Ende des Monats oder nach mehreren Monaten einen beachtlichen Gewinn im Verhältnis zu Ihrem eingesetzten Kapital erzielen.

Eine entsprechende Gewinn/Verlustrate ist nur eines von vielen einfachen Mitteln mit denen Sie Ihr Forex Tading verbessern.

Haben Sie eine Forex Strategie und einen Trading-Plan?

Jede Aktion sollte geplant sein. Eine der vielleicht besten Strategien sich von emotionalen Handlungen beim Traden zu schützen ist, seine Aktionen gut zu planen und alle möglichen Ereignisse in Betracht zu ziehen.

forex gewinne durch gute planungDamit will ich nicht sagen, dass sich Pläne nicht auch einmal ändern können. Anpassungsfähigkeit beim Traden ist extrem wichtig, um auf unvorhergesehene Situationen entsprechend reagieren zu können. Dies sollte allerdings immer im Rahmen der Verfolgung der langfristigen Ziele geschehen – kontinuierlich profitables Forex Handeln.

Mehr Trader als Sie sich vorstellen können, riskieren jeden Tag Ihr hart verdientes Geld im Forex Markt, obwohl Sie keine getestete und sich als profitabel erwiesene Forex Strategie haben, mit der sie langfristig Gewinne erzielen können.

Ich hoffe, Sie gehören nicht zu dieser Gruppe. Sollten Sie bisher keine profitable Forex Strategie haben, um am Markt mit Echtgeld handeln zu können, empfehle ich Ihnen, in regelmäßigen Abständen maniforex.de zu besuchen.

In anderen Artikeln und weiteren Inhalten auf dieser Seite vermittle ich Ihnen eine Sichtweise auf die Märkte, die es Ihnen ermöglicht, nach einiger Zeit der Übung ohne schlechtes Gewissen und dem nötigen Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten ein Forex Echtgeld-Konto zu eröffnen, um mittel- bis langfristig durch Forex-Trading fantastische Gewinne zu erzielen.

MANI PRO TRADER SYSTEM

 

Lerne wie ein professioneller Trader mit dauerhaften Gewinnen zu denken und zu handeln!

 

 

Hier klicken und mehr über das Mani Pro Trader System erfahren...

 

... oder sofort kostenlose Leseprobe erhalten.

Vielen Dank für Deine Registrierung.

DIE TOP 10 TRADER FEHLER

 

Lerne, warum 90% der Trader keinen Erfolg haben und was man dagegen tun kann.

 

Fordere jetzt den kostenlosen 10 Seiten Guide an und lerne, welche Fehler du als Trader auf jeden Fall vermeiden solltest.

Eine E-Mail ist auf dem Weg in dein Postfach.